AMF
AKTION! Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Online-Bestellungen!
X
Gruppenbild
Gruppenbild

Anti-Panikschloss, verzinkt

mit Edelstahlstulpe, geschliffen. Falle nicht umdrehbar. Zweiteilige Nuss. Vorgerichtet für Profilzylinder (PZ). Ohne Wechsel.
- Dorn 60 mm
- Tour 2-tourig
- Nuss 9 mm
- Entfernung 72 mm
- Funktion D

Bestell-Nr. für Kastenbreite
[mm]
Schließung Türrichtung E
[mm]
Gewicht
[g]
CAD WK
13417 30 PZ DIN L 24 770  -
13433 30 PZ DIN R 24 770  -
13458 40 PZ DIN L 33 800  -
13474 40 PZ DIN R 33 800  -

R = rechts, L = links
Schlosskasten, leer, siehe Nr. 140K!

Anwendung:

Schloss mit Durchgangsfunktion D und geteilter Nuss. Dieses Anti-Panikschloss ermöglicht im unverriegelten Zustand eine zeitweise Zutrittsmöglichkeit von innen und außen. Achtung: Nach der Verriegelung ist von außen kein Zutritt mehr möglich! Nach der Betätigung von innen ist die Türe jedoch auch von außen zu öffnen (nicht selbstverriegelnd). Rettungsmaßnahmen werden nicht behindert. Von innen ist die Anti-Panikfunktion bei geschlossener Tür grundsätzlich möglich.

Hinweis:

Getrennte Lieferung von Schloss und Beschlag als Komponenten nach DIN EN 179! Bei einem Notausgangsverschluss handelt es sich um ein bauaufsichtlich relevantes Produkt mit Nennung in der Bauregelliste 2003/2 und im EU-Konformitätszertifikat (CE-Zeichen).
Klassifizierung nach DIN EN 179: 37601352AB/D