AMF
AKTION! Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Online-Bestellungen!
X
Gruppenbild
Gruppenbild

Einbau-Spannmodul mit Sensorabfrage für Öffnung und Verriegelung

Öffnen pneumatisch.
Betriebsdruck Öffnen: min. 6 bar - max. 14 bar.
Deckel und Kolben gehärtet.
Wiederholgenauigkeit < 0,02 mm.

Bestell-Nr. Größe Einzugs-/Verschlusskraft bis
[N]
Haltekraft*
[N]
Gewicht
[g]
CAD WK
559089 K02 235 6000 51

Anwendung:

Nullpunktspannsystem für Automatisierungslösungen zum rüstzeitoptimierten Spannen bei der spanenden und spanlosen Bearbeitung.

Hinweis:

Das Einbau-Spannmodul hat hohe Halte-, Einzugs- und Verschlusskräfte. Dieses wird pneumatisch geöffnet (1) und durch Federkraft mechanisch verriegelt. Anschließende Abkopplung der Druckleitungen ist jederzeit möglich (Modul ist drucklos gespannt). Das Spannmodul hat einen Anschluss:
1 = pneum. Öffnen
Das Einbau-Spannmodul mit Sensorabfrage beinhaltet den Befestigungsbausatz Bestell-Nr. 559403. Dieser hat zwei Reed-Sensoren mit Anschlussleitungen (Ø 0,75 mm, Kabellänge 100 mm) zur Zustandskontrolle geöffnet / verriegelt und eine Befestigungsschelle.
Zur einfachen Montage des Einbau-Spannmoduls empfehlen wir den AMF-Stirnlochschlüssel Bestell-Nr. 50914.
* Bitte beachten Sie die Montageanleitung.

  • Maßtabelle
    Bestell-Nr. Größe ØD ØDN ØD2 H HA L1 L2 M M1 S1 T1 T2
    559089 K02 22 10 18 38,5 2,05 27 17,2 M20x1,5 M5 17 4,5 36,45