AMF
AKTION! Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Online-Bestellungen!
X

Hydraulische Spannzange
inkl. Grundkörper

Betriebsdruck Öffnen: min. 40 bar - max. 60 bar.

Bestell-Nr. Spannkraft max.*
[kN]
Spannhub Ø
[mm]
Gewicht
[Kg]
CAD EUR WK
545582 13 0,3 5,6 1.075,00

Ausführung:

Zum Öffnen der Spannzange wird ein hydraulischer Druck von 40 - 60 bar benötigt. Im drucklosen Zustand ist der Spannzangenaufsatz durch das integrierte Federpaket sicher gespannt.
Der Grundkörper ist aus brüniertem Stahl. Der im Lieferumpfang enthaltene Spannzangenaufsatz hat einen Durchmesser von 99 mm und ist aus eloxiertem, hochfesten Aluminium. Die hydraulische Spanneinheit ist gegen Schmutz und Kühlwasser geschützt.
Umlaufender Spannrand für die Befestigung auf dem Maschinentisch.
An der Unterseite ist die Aufnahme für das AMF-Zero-Point-System Größe K20 eingebracht, ebenso Nuten zur Positionierung auf AMF-Nullpunktspannmodulen mit Indexierung.
Für den automatisierten Betrieb ist an der Unterseite ein hydraulischer Anschluss vorhanden, der im Auslieferungszustand verschlossen ist.
Der seitliche hydraulische Anschluss eignet sich für die Montage einer Schnellkupplung mit Anschlussgewinde G1/4.

Anwendung:

Zum Spannen von komplexen Werkstückkonturen für eine 5-Seitenbearbeitung in der Werkzeugmaschine. Die Gegenform des Werkstücks wird in den Spannzangenaufsatz mit einer Mindesteinspanntiefe von 2 mm eingefräst. Durch die radial gleichmäßig eingeleitete Spannkraft auf das Bauteil wird dieses verzugsfrei gespannt.
Durch das einfache Austauschen des Spannzangenaufsatzes können verschiedene Werkstücke schnell und sicher für eine 5-Seitenbearbeitung gespannt werden.
Der Spannzangenaufsatz kann bis zu einer Höhe von H1 abgefräst und somit neue Werkstückkonturen eingebracht werden.

Hinweis:

Bei montiertem Spannzangenaufsatz darf die Spanneinheit nicht ohne Werkstück geschlossen werden.

* Die Spannkraft von 13 kN wird axial in die Spannzange eingeleitet und beschreibt nicht die radiale Spannkraft auf das Bauteil. Diese variiert je nach Bearbeitungshöhe.

  • Maßtabelle
    Bestell-Nr. ØD ØD1 ØDA ØE ØF ØG H H1 H2 H3 H4 ØI K L ØM N
    545582 99 23 118 112 104 92 117 25 47 67 15 G1/4 M8 8 K7 25 M12