AMF
AKTION! Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Online-Bestellungen!
X

Zwischenlage, lamelliert

Bestell-Nr. Artikel-Nr. ØD1 ØS Anzahl und Dicke der Lamellen
0,10 = blau
0,025 = blank
VE Gewicht
[g]
CAD WK
300491 6363-12-084-1 22 12,5 4x0,025 + 9x0,10 = 1,00 mm 5 2
300509 6363-16-084-1 30 16,5 4x0,025 + 9x0,10 = 1,00 mm 5 4

Anwendung:

Die Zwischenlagen werden eingesetzt zur schnellen Höhenanpassung der Auflagestücke: 6363-**-006, -007, -008, -009, -054, -080, -100.

Hinweis:

Durch Abspalten der Flussstahl-Lamellen mit einem scharfen Schneidwerkzeug lassen sich alle Dicken innerhalb eines Millimeters in Stufen von 0,025 mm erzeugen. Zur Annäherung an das Sollmaß entfernt man zuerst die blauen = 0,1 mm, danach zur Feineinstellung die blanken = 0,025 mm Lamellen. Hierzu wird die Zwischenlage im Schraubstock gespannt; ein gut geschliffenes Messer wird am Außendurchmesser möglichst nahe der Planfläche angesetzt und unter Ziehen in radialer Richtung unter den Rand der ersten Lamelle gedrückt, die sich dann leicht abschälen lässt (siehe Abbildung).