AMF
AKTION! Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Online-Bestellungen!
X

Adaptermatte Gummi

Bestell-Nr. Abmessung
[mm]
Materialdicke ±0,2
[mm]
Gewicht
[g]
CAD EUR WK
375485 150x150 4 110 4,70
375014 300x200 4 275 6,70
375022 300x400 4 550 13,30
375030 400x400 4 780 17,60
375048 400x600 4 1100 26,40

Anwendung:

1. Die Dichtschnur wird in das Raster der Vakuumspannplatte eingelegt. Hierbei geht man bis an den zu bearbeitenden Bereich im Werkstück. 2. Die Adaptermatte wird auf die Vakuumspannplatte gelegt. 3. Innerhalb der markierten Spannfläche wird die Adaptermatte mit einem Lochstanzeisen Ø 3-5 mm auf einer Holzplatte gelocht. Die Lage der Stanzungen muss sich im Bereich der Rasterfräsungen der Vakuumspannplatte befinden. 4. Das zu bearbeitende Werkstück wird aufgelegt und mit Hilfe der verstellbaren Exzenteranschläge fixiert.

Vorteil:

- Der gute Reibbeiwert bietet besonders guten Widerstand gegen die auftretenden Verschiebekräfte während der Bearbeitung.
- Es kann problemlos bis zu 2 mm tief in die Adaptermatte eingefräst werden.
- Bei Verwendung immer gleicher Konturen kann die Adaptermatte fast beliebig oft wiederverwendet werden, da Sie keinem Verschleiß unterliegt.